News: LTV 1861 erfolgreich bei der WM von Robin Schulte

World Championships

An dieser Verbandsoffenen Weltmeisterschaft beteiligten sich knapp 1200 Kampfsportler aus 45 Nationen. Die Meisterschaft ging über zwei Tage und wurde von der Worlf Fightsport and Martial Arts Council ausgerichtet.
Bei diesem Event traten Kampfsportler aus den verschiedensten Kampfkünsten, wie zum Beispiel, dem Kungfu, Tae-Kwon-Do, Karate,bis hin zum Kick-Boxen gegeneinander an. Unteranderem im Pointh-Fight, Semi-Kontakt, K 1, aber auch Bruchtest bis hin zum Formenlaufen.
Am Samstag starteten Lydia Zimmermann und Klaus Winterhoff in der Kategorie Synchronformen ab 18 Jahren, mit einer Katana Synchronkata, sie wurden Weltmeister. Sonntag traten Karim Haddach und Jan-Luca Förster bei den Kindern in der Kategorie von 10 bis 12 Jahre an.
Karim belegte Platz 1 und Jan-Luca Platz 2.

Zurück