News: Gürtelprüfung beim LTV-Kampfsport von Peter Riemekasten

Gürtelprüfung 2019

Shodai Soke Klaus Winterhoff hat drei von seinen Schülern, als zugelassener Prüfer der Martial Arts Association-International, zum nächst höheren Gürtel geprüft.

Seine Schüler mussten Elemente aus dem Kihon, dem Kumite und den Katas zeigen. Dazu gehörten grundschulmäßige Schlag- und Tritttechnicken und sie zeigten auch was sie im Bereich der Fallschule gelernt hatten Anschließend war die Selbstverteidigung an der Reihe. Hier zeigten sie je nach Gürtelhöhe bis zu vier verschiedene Würfe und drei Hebel. Aber auch Abwehrtechnicken gegen Schläge und Tritte und die Befereiung aus einem Würgegriff. Zum Schluß liefen sie dann die für die jeweiliegen Gürtel vorgeschriebenen Katas.

Oualid El Baouti bestand die Prüfung zum 8. Kyu, dem gelben Gürtel, Zeynep Liya und Numen Onan zum 7. Kyu, dem gelb-grünen Gürtel.

Momemtan bereitet sich die Kampfsportabteilung auf das große Benefiz Selbstverteidigungs Seminar am kommenden Samstag dem 14.12.2019 vor.

Zu diesem Seminar von 10:00 - 16:00 Uhr in der Turnhalle der Albert Schweizer Schule ist jeder herzlich eingeladen. Gern auch Interessierte die die keinerlei Erfahrung im Kampfsport haben. Hier werden nicht nur die Abwehrtechniken gelehrt, sondern auch geschult in einem Bedrohungsmoment richtig zu reagieren. Zum Beispiel auch deeskalierend.

Der Erlös vom Eintrittsgeld, 5 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder, sowie die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wird der Christuskirchem Gemeinde, genauer gesagt der Kinder und Jugendarbeit der Kirche gespendet.

Zurück