News: Ehrung für Großmeister Winterhoff von Peter Riemekasten

Ehrung für Großmeister Winterhoff

Besondere Ehrung für Großmeister Klaus Winterhoff vom LTV 1861

 

Der Abteilungsleiter Kampfsport vom LTV 1861 Herr Winterhoff war mit einigen seiner Schüler bei Europas größtem Benefiz Kampfsport Seminar in Eschershausen, bei Hameln. Dieses gut besuchte Event mit circa 800 Teilnehmern und 61 Referenten wurde von der Martial Arts Association.International ausgerichtet.

 

Vertreten waren viele Kampfsportarten, von Taekwondo, über Kickboxen und Kungfu bis hin zum Karate. Die Teilnehmer hatten jedesmal die Wahl zwischen 10 Kampfflächen. Jeder Referent hatte knapp 40 Minuten Zeit den Sportlern seine Kampfkunst näher zu bringen. So auch Shodai Soke Klaus Winterhoff, der den Interessierten Elemente seines Karatestils, dem Fujunakaniwa-Karate beibringen konnte.

 

Klaus Winterhoff wurde wärend dieses Seminares gleich zweimal geehrt. Ihm wurde vom Großmeister Bernd Höhle, der auch der Leiter der MAA-I ist, die Urkunde zum 10. Dan im Karate übergeben. Zusätzlich erhielt er  den Dragon Awart von Shifu Constantin Boboc, aus Italien.

Zurück