Kampfsport-News

DTO Meisterschaft von Peter Riemekasten

Karatekas vom LTV 1861 erfolgreich.

 

Großmeister Klaus Winterhoff war mit zwei Schülern bei der offenen Deutschen Meisterschaft der Deutschen Taekwondo Organisation. Bei dieser offenen Meisterschaft konnten Kampfsportler aus allen Verbänden teilnehmen. Bei diesem gut besuchtem Event in Duisburg waren Kampsportler aus den verschiedensten Kampfkünsten am Start.

 

Die drei Karatekas vom LTV 61 starteten im Bereich Formenlaufen. Jan Isaak in der Gruppe der Jungen bis 10 Jahren und bis zum grünen Gürtel startete mit einer waffenlosen Form. Er kam ins Stechen um Platz 1. Leider unterlag er seinem Gegner um 0,2 Punkten und wurde Deutscher Vizemeister.

 

Melanie Venus lief die Kaminari-Kata, eine Form die von Chuck Norris stammt. Melanie wurde Erste, in der Altersklasse Frauen ab 36 Jahren bis zum grünen Gürtel.

 

GM Klaus Winterhoff lief eine Waffenform mit dem Katana, dem Samuraischwert. In der Gruppe der Meister über 50 Jahren und wurde Deutscher Meister.

Weiterlesen …

Selbstverteidigungsseminar von Peter Riemekasten

Explosion of Selfdefense

Am Samstag dem 14.12. fand in der Turnhalle der Albert Schweizer Schule ein großes Selbstverteidigungs Seminar statt.

Ausgerichtet wurde dieses Event von der Brotherhood of Self-defense.

Gastgeber war die Kampfsportabteilung des LTV 1861 um Großmeister Klaus Winterhoff.

Bei dieser gut besuchten Veranstaltung wurden durch Klaus Winterhoff und 12 weitere Referenten Techniken aus den verschiedensten Kampfkünsten dargestellt. So wurden  unter anderem Verteidigungstechniken aus den Bereichen Karate, Tae-Kwon-Do, Hap-Ki-Do, Jiu Jitsu und anderen Kampfkünsten gezeigt.

Es ging aber nicht nur um die Techniken, sondern auch um die richtige Reaktion  bei Gefahrensituationen. Die Deekalaltion spielte eine wichtige Rolle.

Die Referenten kamen aus ganz Deutschland. Im Norden aus Wolfenbüttel bei Hamburg, über das Ruhrgebiet und der Eifel, ind auch aus Rottendorf, bei Würzburg. Sogar aus Holland kamen Gäste. Die Referenten waren Detlef Rey, Frank Michael Maczewski, Martin Sänger, Wilhelm Stephan, Dirk Ehm,  Bekim Nuhija, Raphael Schulzke, Ulrich Pötsch, Johannes Buffen, Sebastian Fischer, Klaus Winterhoff und Carlos Pulanco.

Weiterlesen …

Gürtelprüfung beim LTV-Kampfsport von Peter Riemekasten

Shodai Soke Klaus Winterhoff hat drei von seinen Schülern, als zugelassener Prüfer der Martial Arts Association-International, zum nächst höheren Gürtel geprüft.

Seine Schüler mussten Elemente aus dem Kihon, dem Kumite und den Katas zeigen. Dazu gehörten grundschulmäßige Schlag- und Tritttechnicken und sie zeigten auch was sie im Bereich der Fallschule gelernt hatten Anschließend war die Selbstverteidigung an der Reihe. Hier zeigten sie je nach Gürtelhöhe bis zu vier verschiedene Würfe und drei Hebel. Aber auch Abwehrtechnicken gegen Schläge und Tritte und die Befereiung aus einem Würgegriff. Zum Schluß liefen sie dann die für die jeweiliegen Gürtel vorgeschriebenen Katas.

Oualid El Baouti bestand die Prüfung zum 8. Kyu, dem gelben Gürtel, Zeynep Liya und Numen Onan zum 7. Kyu, dem gelb-grünen Gürtel.

Momemtan bereitet sich die Kampfsportabteilung auf das große Benefiz Selbstverteidigungs Seminar am kommenden Samstag dem 14.12.2019 vor.

Zu diesem Seminar von 10:00 - 16:00 Uhr in der Turnhalle der Albert Schweizer Schule ist jeder herzlich eingeladen. Gern auch Interessierte die die keinerlei Erfahrung im Kampfsport haben. Hier werden nicht nur die Abwehrtechniken gelehrt, sondern auch geschult in einem Bedrohungsmoment richtig zu reagieren. Zum Beispiel auch deeskalierend.

Der Erlös vom Eintrittsgeld, 5 Euro für Erwachsene und 2 Euro für Kinder, sowie die Einnahmen aus dem Verkauf von Kaffee und Kuchen wird der Christuskirchem Gemeinde, genauer gesagt der Kinder und Jugendarbeit der Kirche gespendet.

Weiterlesen …

Karatekas erfolgreich bei EM von Peter Riemekasten

Shodai Soke Klaus Winterhoff nahm am Samstag dem 12.10. mit drei Schülern in Rottendorf bei Würzburg bei der 10. Europameisterschaft teil. Die EM wurde ausgerichtet vom Black Belt Center im Namen der Martial Arts Association-International.

Bei diesem Event waren knap 300 Sportler aus den verschiedensten Kampfkünsten am Start.

Melanie Venus startete als erste LTV Karateka in der Kategorie Formen, bei den Erwachsenen mit Handicap. Sie wurde Europa-Meisterin.

Oualid El Baouti in der Kategorie Formen, Jungen von 10 bis 13 Jahren mit weißem Gürtel. Er belegte den 3. Platz. Jan Isaak in der selben Kategorie, selbe Altersklasse, von grünen bis blauen Gürtel. Er belegte den 4. Platz.

Großmeister Klaus Winterhoff lief bei den Meistern ab 50 Jahren eine Waffenform mit einem Samuraischwert, auch er wurde Europameister.

Unter den Meistern, die in den Altersklassen den 1. Platz in den Kategorien Waffenformen  erreicht hatten, wurde anschießend noch der Grand-Champion ermittelt. Mit seiner Katana-Kata Ni wurde Herrn Winterhoff auch noch dieser Titel verliehen.

Wieder eine äußerst erfolgreiche Teilnahme unserer Sportler an europaweiten Meisterschaften.

Weiterlesen …

Gürtelprüfung beim LTV-Kampfsport von Peter Riemekasten

Fünf Sportler der Kampfsportabteilung unter der Leitung von Großmeister Klaus Winterhoff bewiesen ihr Können bei der Prüfung zum nächst höheren Gürtel im Fujunakaniwa-Karate.

 

Bei der Prüfung wurde Herr Winterhoff von seinen Assistenztrainern Melanie Venus und Konstantin Weber unterstützt.

 

Maryam und Sara Haddach, sowie Numan und Zeynep Liya Onan wurden zum gelben Gürtel und Jan Isaak zum grünen Gürtel geprüft. Sie mussten Elemente aus dem Kihon, das sind Techniken aus der sogenannten Grundschule im Stand und gehen zeigen. Aber auch die Selbstverteidigung stand auf dem Prüfungsplan, genauso wie das Kämpfen, was man im japanischen Kumite nennt. Die Fallschule wurde außerdem noch durch geführt. Am Schluß liefen sie noch ihre Katas für die jeweiligen Gürtel.

 

Zur Prüfung wurden aber auch  Fragen zur Theorie gestellt, wie zum Beispiel die Namen der Grundtechniken, das Zählen auf japanisch, die Dojo-Ordnung und weitere Themen.

 

Die Prüflinge bestanden alle mit Bravour. Einige der LTV Sportler üben jetzt für die Europameisterschaft am 12.10. in der Nähe von Würzburg.

Weiterlesen …

Ehrung für Großmeister Winterhoff von Peter Riemekasten

Besondere Ehrung für Großmeister Klaus Winterhoff vom LTV 1861

 

Der Abteilungsleiter Kampfsport vom LTV 1861 Herr Winterhoff war mit einigen seiner Schüler bei Europas größtem Benefiz Kampfsport Seminar in Eschershausen, bei Hameln. Dieses gut besuchte Event mit circa 800 Teilnehmern und 61 Referenten wurde von der Martial Arts Association.International ausgerichtet.

 

Vertreten waren viele Kampfsportarten, von Taekwondo, über Kickboxen und Kungfu bis hin zum Karate. Die Teilnehmer hatten jedesmal die Wahl zwischen 10 Kampfflächen. Jeder Referent hatte knapp 40 Minuten Zeit den Sportlern seine Kampfkunst näher zu bringen. So auch Shodai Soke Klaus Winterhoff, der den Interessierten Elemente seines Karatestils, dem Fujunakaniwa-Karate beibringen konnte.

 

Klaus Winterhoff wurde wärend dieses Seminares gleich zweimal geehrt. Ihm wurde vom Großmeister Bernd Höhle, der auch der Leiter der MAA-I ist, die Urkunde zum 10. Dan im Karate übergeben. Zusätzlich erhielt er  den Dragon Awart von Shifu Constantin Boboc, aus Italien.

Weiterlesen …

Karatekas erfolgreich von Peter Riemekasten

Drei Kampsportler vom LTV 61 waren am Samstag, 30.03.2019 beim German Cup in Wertheim.

Diese Deutsche Meisterschaft wurde vom Großmeister Bayram Yildiz im Namen der Martial Arts Association International ausgerichtet. Es nahmen fast 300 Kampfsportler aus den verschiedensten Kampfkünsten daran teil. Teilnehmer aus ganz Deutschland, aber auch Liechtenstein und den USA.

 

Die drei LTV er starteten in verschiedenen Formenbereichen. Oualid El Bouti lief die Kio-Kata-Shoden bei den Jungen bis 13 Jahren und belegte Platz 2. Melanie Venus startete mit einer weiteren waffenlosen Kata, bei den Damen ab 18 Jahren und wurde Vizemeisterin. Großmeister Klaus Winterhoff lief die Katana-Kata Ni, eine Waffenform mit dem Samuraischwert, in der Kategorie, Meister über 50 Jahren und wurde Deutscher Meister.

Abteilungsleiter Klaus Winterhoff war nicht nur Teilnehmer und Kampfrichter , sondern er hatte auch die Ehre, dem Ausrichter Hern Yildiz, im Namen der MAA.I die Urkunde zum 6. Dan im Karate zu überreichen.

 

Weiterlesen …

Trainingsausfall wg. Halloween von Peter Riemekasten

Das Kampfsporttraining am 31.10. fällt wegen Halloween aus.

Erfolgreich bei der EM von Peter Koopmann

Klaus Winterhoff mit drei Schülern bei der Open European Championship

Weiterlesen …

Explosion of Self-Defence von Peter Koopmann

Am Samstag war die Kampfsportgruppe des LTV 1861 unter der Leitung von Großmeister Klaus Winterhoff, dem Gründer des Fujunakaniwa-Karate, Gastgeber eines Selbstverteidigungsseminares.

 

Weiterlesen …